Home

Willkommen!

Sehr geehrte Gäste und Freunde der Projektionsfläche, es ist so weit – die Planungen für die neue „Projektionsfläche: Kunststand statt Leerstand“ sind fertig.PlakatKSL21Kopie

Flyer_InnenteilkleinPlakat_Willi and_page1_image1

zum Vergrößern bitte klicken

In diesem Jahr gibt es einige Neuerungen – nicht nur im Programm. Wir von der Künstlergemeinschaft „Gebäude 6“ hatten von Anfang an den Wunsch, in Wolfen einiges zu ändern, was eingeschlafen ist oder vergessen wurde. Nachdem wir das ehemalige Kino für zwei Jahre wiederbeleben konnten und sich ein neuer Eigentümer gefunden hat, wollen wir in diesem Jahr weiterziehen und den nächsten Anstoß geben und zwar in der Leipziger Straße. Wir haben uns vorgenommen, mit einer kulturellen Veranstaltung am ersten Septemberwochenende auf die Gewerbetreibenden aufmerksam zu machen, diese in ihrem Wirken zu stärken und gleichzeitig dem Leerstand zu begegnen.

Um unser Ziel zu erreichen, haben wir verschiedenste Künstler eingeladen, die die leerstehenden Läden mit ihren Produkten gestalten sollen. Die Produkte reichen dabei von Keramik, handgefertigtem Schmuck, Fotografien, designten Textilien von ehemaligen Studenten der Burg Giebichenstein/Halle bis hin zu Malerei. Die Gewerbetreibenden vor Ort werden sich am Samstag und Sonntag präsentieren.

An den Abenden werden wir euch mit einem kulturellen Programm erfreuen.

Vielen Dank für Euer Interesse an unserem Projekt für unsere Stadt.